8. ELO ECM-Fachkongress

News

Am 26. Januar 2011 lädt ELO Digital Office zum achten Mal in Folge zum ECM-Fachkongress in die Schwabenlandhalle nach Stuttgart-Fellbach.

Business-Partner erfahren auf dem ELO ECM-Fachkongress am 26. Januar 2011 in Vorträgen und Workshops Neues rund um Markttrends, aktuelle ECM-Technologien sowie gesetzliche Vorschriften. Referenzkunden gewähren in Best Practices Einblick hinter die Kulissen. Für die Keynote konnte ELO den Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Zöller & Partner Bernhard Zöller gewinnen. Die digitale Betriebsprüfung ist für viele Anwender noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Um die Rechtssicherheit zu erhöhen und Wissenslücken zu schließen, beleuchtet Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein die steuerrechtlichen Aspekte beim Einsatz von ECM.

Ein weiterer Höhepunkt des Kongresses sind die Projektberichte renommierter Anwender. So referiert die PARI GmbH darüber, warum sie sich für die ‚ELO Unternehmenssuche’ entschieden hat.  Die Securiton GmbH, Spezialist für elektronische Sicherheitstechnik, erläutert dagegen die standortübergreifenden Vorteile der automatischen Bearbeitung von Eingangsrechnungen. Last but not least blickt die Südzucker AG auf zehn Jahre ECM im produktiven Einsatz zurück. Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei, eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 15. Januar 2011 ist erwünscht.