Microsoft greift Salesforce und Oracle an

News

Microsoft bietet Kunden, die CRM-Lösungen von Oracle und Salesforce einsetzen, eine Wechselprämie an.

Microsoft verschärft den Konkurrenzkampf gegen Salesforce. Bereits im Mai hatten sich beide Unternehmen gegenseitig mit Patentklagen überzogen. Jetzt bietet Microsoft in einem offenen Brief 200 Dollar in bar pro Arbeitsplatz, wenn Firmen von Salesforce-CRM oder Oracle-CRM zu Microsoft-CRM migrieren und mindestens 15 Lizenzen für zwei Jahre erwerben. Microsoft argumentiert außerdem damit, dass die Lizenzpreise seiner Lösung erheblich preisgünstiger als die von Salesforce sind.