Make IT Dynamic: Fujitsu Kampagne für den Mittelstand

Produkte

Mit ‚Make IT Dynamic’ startet Fujitsu eine Channel-Kampagne speziell für den Mittelstand.

Im Rahmen von ‚Make IT Dynamic’ bietet der IT-Infrastrukturanbieter leicht zu verwaltende Lösungen, die individuell auf das jeweils verfügbare Budget zugeschnitten werden können. Die modularen Bausteine basieren auf den Fujitsu PRIMERGY x86 Rack-Servern sowie den ETERNUS DX Disk Storage-Systemen. Diese sind beliebig skalierbar, damit die IT mit den Geschäftsanforderungen wachsen kann. Dies ist vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen essentiell: Ihre IT muss flexibel und leistungsfähig sein, um mit den sich ständig verändernden Anforderungen Schritt halten zu können. Im Rahmen der Kampagne bietet Fujitsu mit EASY Virtualization, EASY SAN und EASY High Availability & Business Continuity drei verschiedene Pakete, mit denen KMU ihre IT und Geschäftsprozesse optimieren können:

* Easy Virtualization bietet eine standardisierte und benutzerfreundliche Lösung für die Server-Virtualisierung und eine effizientere Ressourcen-Auslastung.

* EASY SAN: Mit EASY SAN Fibre Channel und EASY SAN iSCSI können KMU leistungsstarke und erschwingliche Storage Area Networks aufbauen.

* EASY High Availability & Business Continuity: Mit EASY High Availability für Server- und EASY Business Contuity für Storage-Systeme bietet Fujitsu KMU umfassenden Lösungspakete für einen zuverlässigen Schutz der Daten und Services.

Jens-Peter Seick, Senior Vice President Datacenter Systems Product Division bei Fujitsu Technology Solutions

Dass die Produkte, die der ‚Make IT Dynamic‘-Initiative zugrunde liegen, die Kundenanforderungen treffen, zeigt sich an zufriedenen Referenzkunden: Die Sparkassen IT-Service GmbH etwa, IT-Dienstleister der Sparkassen, setzte bei der Modernisierung seines Rechenzentrums auf eine Kombination leistungsstarker Fujitsu PRIMERGY Server und ETERNUS DX-Systeme. Mit Hilfe von Server- und Storage-Virtualisierung konnte die Sparkassen IT-Service eine flexible und ausfallsichere IT-Infrastruktur aufbauen, die zugleich die Kosten und den Administrationsaufwand senkt. Jens-Peter Seick, Senior Vice President Datacenter Systems Product Division bei Fujitsu Technology Solutions: »Kleine und mittelständische Unternehmen müssen ihre IT-Landschaften optimieren, um erfolgreich zu sein. Mit Hilfe von ‚Make IT Dynamic` können sie eine wettbewerbsfähige IT-Infrastruktur aufbauen, die auf den PRIMERGY Rack-Servern und ETERNUS DX Disk Storage-Systemen basiert.«