Kabel Deutschland ködert Händler mit Extrabonus

Strategie

Händler, die die Gesamtzahl ihrer Kabel Deutschland-Verträge steigern, erhalten für jeden zusätzlichen, neuen Abschluss 50 Euro extra. Voraussetzung hierfür ist, dass die Teilnehmer es vom 2. August bis zum 19. September 2010 schaffen, mehr Verträge als im Vergleichszeitraum (7. Juni bis 25. Juli 2010) zu erzielen.

Nach der Premiere im Frühjahr folgt nun der zweite Teil der Bonusaktion.  Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Internet-, Telefon- oder TV-Produkte handelt. Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 20. August 2010 bei seinem Distributionsansprechpartner registrieren lassen: Brodos AG/my-eXtra, ENO telecom, Herweck AG, KOMSA AG/aetka Communicaton Center AG, Michael Telecom AG, municall new communication GmbH und NT plus GmbH sind mit von der Partie. »Erfolg mit Kabel Deutschland lohnt sich«, meint Dr. Marc K. Mikulcik, Vice President Retail bei Kabel Deutschland. »Wir wollen zeigen, dass sich kompetente Beratung am POS auszahlt. Diese Aktion ist ein kleines Dankeschön für unsere engagierten Fachhändler.«