Citrix Virtualisierungs-, Networking- und Cloud-Konferenz in Berlin

Strategie

Das große Branchenevent kommt nach seinem großen Erfolg in San Francisco im Oktober erstmals nach Europa.

Citrix gibt den Start der Registrierungsphase für die Synergy 2010 Berlin bekannt. Die Veranstaltung widmet sich den Bereichen Virtualisierung, Networking und Cloud Computing sowie deren Zusammenspiel. Mit der Synergy findet vom 6. bis 8. Oktober somit zum ersten Mal ein globales Citrix-Event in Europa statt.

Neben verschiedenen Keynotes und Breakout-Sessions zu Technologie- und Management-Themen erwarten den Besucher auch so genannte »Learning Labs« zum intensiven Ausprobieren der verschiedenen neuen Lösungen. Konzipiert wurden die dort stattfindenden Sessions insbesondere für IT-Spezialisten, die sich mit XenDesktop, XenApp, XenServer oder NetScaler beschäftigen. In eigens eingerichteten Testzentren können kostenlose Citrix-Zertifizierungen abgelegt werden. Eine umfangreiche Ausstellung mit führenden Technologie- und Lösungspartnern rundet das Angebot ab.

Alle Veranstaltungen werden von namhaften Experten begleitet. Der Schwerpunkt liegt hierbei stets auf Themen mit einer hohen Relevanz für den europäischen Markt. Die Synergy bietet so außerdem eine gute Gelegenheit, Citrix-Verantwortliche und Produktentwickler persönlich zu treffen. Auch die Geek Speak Live! ist Teil der Konferenz. Bei dieser Veranstaltungsreihe handelt es sich um ein interaktiv gestaltetes Zusammentreffen von Technik-Experten, Branchenanalysten und Bloggern, die sich ihre eigenen Diskussionsthemen und Agenden erarbeiten.

»Die Veranstaltung adressiert die zentralen Fragen der Branche rund um Virtualisierung, Networking und Cloud Computing«, so Jens Lübben, Geschäftsführer Deutschland und Area Vice President der Region Central Europe bei Citrix Systems. »Nach dem großen Erfolg der vergangenen Synergy-Konferenzen in den USA freuen wir uns sehr darüber, dass die Veranstaltung nun erstmals Station bei uns in Europa macht.«

Die Vorträge und Schulungen sind in folgende Schwerpunkte aufgeteilt:

Desktop-Virtualisierung
In diesem Bereich wird das Thema Desktop-Virtualisierung ganzheitlich betrachtet: Behandelt wird die gesamte Bandbreite der Virtualisierungstechnologien, einschließlich Client-Virtualisierung (lokale virtuelle Desktops), Desktop Streaming, VDI (gehostete virtuelle Desktops), on-demand-Anwendungen, Anwendungsvirtualisierung und Benutzerprofil-Verwaltung.

Rechenzentrum und Cloud
Server-Virtualisierung, Networking- und Cloud-Technologien sorgen für deutliche Verbesserungen bei der Effizienz, Flexibilität und Verlässlichkeit in Rechenzentren. Der besondere Fokus liegt dabei auf den Optionen und Möglichkeiten von privaten und öffentlichen Cloud-Lösungen.

IT – Business und Strategie
Die Verantwortlichen in führenden IT-Management-Funktionen stehen vor völlig neuen Herausforderungen: Neben der Senkung von Kosten sollen möglichst viele Innovationen für die Nutzer und gleichzeitig eine möglichst hohe Effektivität für das Unternehmen erreicht werden. Der wirtschaftliche Themenkomplex richtet sich an Führungskräfte aus dem IT-Umfeld und gibt Ideen für IT-getriebene Innovationen und für die Unterstützung bei der Positionierung des eigenen Unternehmens im Markt. In den interaktiven Vorträgen berichten Führungspersönlichkeiten von ihren erfolgreichen Projekten und erreichten Zielen.

Channel

Die speziell für das Citrix Partner-Netzwerk konzipierte Konferenz Citrix Summit 2010 wird eng mit der Synergy Berlin verknüpft. Die Konferenz beginnt zwei Tage vor der eigentlichen Synergy und informiert Partner über die neuesten Entwicklungen in Sachen Virtualisierung, Netzwerk-Optimierung und Cloud-Lösungen. Neben intensiven Fortbildungsveranstaltungen und technischem Fachwissen vermitteln die Programmpunkte auch Verkaufs- und Wettbewerbsstrategien.

Die Synergy Berlin findet vom 6. bis 8. Oktober im Berliner Estrel Hotel and Convention Centre statt. Die Registrierung ist ab sofort möglich.

Lesen Sie auch :