Funkwerk startet »symbiose«

Strategie

Funkwerk Enterprise Communications (FEC) startet zum 1. Juli 2010 das neu strukturierte Partnerprogramm »symbiose«.

Die Funkwerk Partner sollen durch das neue Konzept von maßgeschneiderten Vertriebs- und Marketingmaßnahmen sowie einem attraktiven Rabatt- und Bonussystem profitieren, das in Verbindung mit den neu definierten Partnerstufen steht. Des weiteren versprechen das erweiterte Support- und Service-Angebot sowie das neue Schulungsprogramm der funkwerk academy eine intensivierte Partner Unterstützung. Das neue Konzept trägt den Gedanken der Symbiose, bei der FEC gemeinsam mit seinen Partnern eine vertrauensvolle und erfolgreiche Basis schaffen möchte, von der beide Seiten profitieren.

»Mit dem neuen, dreistufigen Partnerprogramm unterstützen wir die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden und Partner. Die verbesserten Einkaufskonditionen und das Bonussystem bieten einen Anreiz zur Initiative, die Geschäftserfolge mit Funkwerk Lösungen gemeinsam auszubauen«, betont Jochen Bräunlein, Channel Sales Leiter Leiter bei Funkwerk. »Wie in einer Symbiose unterstützt das neue Konzept den gegenseitigen Nutzen auf beiden Seiten.«

Für ein transparenteres Partnerprogramm wird die Anzahl der Partnerstati reduziert und ab Juli die bisherigen Funkwerk Reseller- und Sterne-Partner entsprechend ihrer Kompetenzen an die neuen Partnerstufen »Funkwerk Registered Reseller«, »Funkwerk Certified Partner« sowie »Funkwerk Solutions Partner« angepasst. Für die Funkwerk Certified- und Funkwerk Solutions Partner zählen verbesserte Leistungen wie beispielsweise aktive Vermarktungs-, Projekt- und Support-Unterstützung, der Zugang zum geschützten Partner-Portal, Unterstützung bei Messen und Events sowie ein persönlicher FEC Ansprechpartner zu den zentralen Leistungen des neu konzipierten Programms. Als besondere Motivation für die höchste Partnerstufe gibt es darüber hinaus ein zielabhängiges Bonussystem, bei dem sich Umsatzerfolg und Engagement auszahlen.

Einen Mehrwert erhalten die FEC Partner darüber hinaus durch das erweiterte Support- und Service-Angebot im Rahmen des neuen Funkwerk Partnerprogramms. Beispielsweise bietet FEC zwei neue Hotline Serviceverträge an, die optimal auf die unterschiedlichen Kundenanforderungen abgestimmt sind. Der Service »Hotline Classic« beinhaltet eine FEC Reaktionszeit von maximal vier Stunden an Werktagen. Mit dem Service »Hotline Premium« reagiert FEC bei Kundenanfragen innerhalb einer Stunde und das auch am Wochenende.

Besonders hervorzuheben ist laut Funkwerk, dass die Serviceverträge »Hotline Classic« und »Hotline Premium« von den FEC Fachhandelspartnern flexibel und auch als zusätzliche Einnahmequelle genutzt werden können – entweder für den Eigenbedarf als Ergänzung ihres eigenen Kundendienstes oder zum Weiterverkauf an ihre Kunden. Ergänzend gewährt FEC je nach Partnerstatus eine definierte Anzahl kostenloser Supporttickets für den Front- und Back-Level Support.

Abgerundet wird das Service-Konzept durch drei neue »Service Packages«, die eine Verlängerung der Herstellergarantie von zwei auf fünf Jahre – inklusive Vorabaustausch im Servicefall – beinhalten. Die Garantieerweiterungen bieten einen höheren Investitionsschutz beim Einsatz von FEC-Lösungen und sind produktbezogen in den drei Preismodellen »small«, »medium« und »large« verfügbar.

Das neue Schulungsprogramm der funkwerk academy ist ein weiterer Bestandteil des Partnerprogramms und soll die Partner in ihrer Weiterentwicklung zum qualifizierten Lösungspartner stärken. Das Schulungsprogramm ist in die drei Qualifizierungsstufen »Funkwerk Certified Administrator« (FCA), »Funkwerk Certified Expert« (FCE) und »FEC Sales Certification« (FSC) unterteilt, die jeweils für die Bereiche Sprache, Daten und Sicherheit angeboten werden. Die lösungsorientierten Trainings bieten mit den Basis-Kursen einen qualifizierten Einstieg für Anwendungen mit FEC Produkten. In den Advanced-Kursen und Rezertifizierungs-Workshops liegt der Fokus auf fundiertem Wissen für kundenorientierte Lösungen mit dem FEC Produktportfolio. Um den Zertifizierungsstatus der Partner zu erhalten, ist es erforderlich, dass sich Funkwerk Certified Administratoren und Certified Experten alle zwei Jahre rezertifizieren.

Lesen Sie auch :