Flore verlässt Fujitsu

News

Wie der Konzern mitteilt, gibt Kai Flore mit sofortiger Wirkung seine Funktion als President & CEO von Fujitsu Technology Solutions ab. Richard Christou, zurzeit Chairman, hat bis zur Ernennung eines Nachfolgers die Rolle des Executive Chairman übernommen und das Management Council wird direkt an ihn berichten. Die Suche nach einem neuen CEO soll unmittelbar beginnen.

Über die Gründe des überraschenden Rückzugs wird bislang nichts mitgeteilt. Sein Interims-Nachfolger Richard Christou ist Corporate Senior Executive Vice President bei Fujitsu Limited und für das gesamte Geschäft der Gruppe in allen Märkten außerhalb Japans verantwortlich. Im Juni 2010 hat er nun darüber hinaus die Rolle des Executive Chairman bei Fujitsu Technology Solutions übernommen.

Mit dem Rücken zur Wand? Über den schlagartigen Rücktritt von Kai Flore darf spekuliert werden