LANupdate Roadshow in 18 Städten

Strategie

Ab 23. März geht LANCOM Systems wieder mit seiner Erfolgs-Roadshow auf Frühjahrstour.

Bereits die Anzahl der Stationen bricht alle Rekorde, meint der Veranstalter – mit Augsburg, Bielefeld, Bremen und Freiburg stehen immerhin vier neue Standorte auf dem Terminplan, der nun insgesamt 18 Städte in Deutschland und Österreich umfasst. Traditionell dient die Frühjahrsausgabe der zweimal jährlich stattfindenden Tour einer ausgiebigen CeBIT-Nachlese und stellt wesentliche Neuheiten im Portfolio sowie dem Fachhandelsprogramm LANvantage vor. Als weiterer Anreiz lockt eine Verlosung: pro Standort gibt es 10 Ein-Jahreslizenzen des neuen Web Content Filters für je 10 Anwender zu gewinnen.

Auch in diesem Jahr wird Wolfram Ohn, Leiter Support & Training, durch die Roadshow-Termine führen, die im kompakten Halbtagesformat ein fundiertes technisches Update bietet und neue Leistungen von LANvantage vorstellt. »LANupdate hat sich als hervorragende Plattform für die Weiterbildung und den Dialog mit unseren Partnern etabliert«, erläutert Christian Sallmann, Vertriebsleiter DACH bei LANCOM. »Und mit dem erweiterten Tourplan wird eine Teilnahme für viele Fachhändler durch kürzerer Wege noch attraktiver.«

Die Tourdaten im Überblick:
23.03.2010 Hamburg
24.03.2010 Dortmund
25.03.2010 Köln
20.04.2010 Freiburg
21.04.2010 Stuttgart
22.04.2010 Kaiserslautern
04.05.2010 Wien
05.05.2010 Salzburg (Hangar-7)
06.05.2010 München
18.05.2010 Leipzig / Schkeuditz
19.05.2010 Berlin
20.05.2010 Hannover
08.06.2010 Bremen
09.06.2010 Bielefeld
10.06.2010 Düsseldorf / Neuss
22.06.2010 Augsburg / Königsbrunn
23.06.2010 Nürnberg/Fürth
24.06.2010 Frankfurt / Offenbach

Lesen Sie auch :