PC Tools für 2010

News

Die neuen Produkte Spyware Doctor mit AntiVirus 2010, Spyware Doctor 2010 und PC Tools Internet Security 2010 setzen auf einfache Bedienung.

Unabhängige Tests bestätigen den mit einer Suite vergleichbaren leistungsstarken Schutz und die gute Erkennungsleistung von Spyware Doctor mit Antivirus, so der Hersteller. »Anders als die meisten Freeware-Produkte nutzt das PC Tools Sicherheitsportfolio 2010 mehrere Schutzschichten in Echtzeit. So kann der Kunde im Internet alles anklicken und sicher sein, dass er vor Schadprogrammen oder Geldverlust gut geschützt ist. Denn unsere Sicherheitsprodukte sind so entwickelt worden, dass sie Bedrohungen an jedem möglichen Zugangspunkt blockieren«, erklärt Tom Powledge, General Manager von PC Tools.

Die PC Tools-Sicherheitslösungen 2010 verfügen über mehrere sogenannte State-Awareness-Modi, mit denen die neue Software intuitiv die Art der Computernutzung erkennen soll. Darüber hinaus versprechen die Produkte im neuen energiesparenden »Idle«- und »Game«-Modus maximalen Schutz bei minimalen Unterbrechungen.

Bei den Produkten können Kunden frei zwischen automatischem oder interaktivem Schutz mit erweiterten Funktionen wählen. Alle 2010-Versionen und 2009-Versionen, die durch Smart Update zu einer 2010-Version aktualisiert wurden, werden im Zuge der Verfügbarkeit des neuen Betriebssystems mit Microsoft Windows 7 kompatibel sein. Registrierte Kunden von PC Tools, die diese Softwareprodukte nutzen und über eine gültige Lizenz verfügen, erhalten kompatible Updates und die im 2010-Produktportfolio veröffentlichten neuen Funktionen ohne Zusatzkosten. Spyware Doctor ist für € 29,95, Spyware Doctor mit AntiVirus für € 39,95 und Internet Security für € 49,95 erhältlich.