Trend Micro startet Kooperation mit InterScan Messaging Hosted Security

News

Der Münchner Value-Added-Distributor, spezialisiert auf Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen, vermarktet ab sofort die Trend Micro Messaging Hosted Security (IMHS).

Die SaaS-E-Mail-Sicherheitslösung von Trend Micro soll Spam, Viren, Spyware, Phishing und andere E-Mail-Bedrohungen stoppen, bevor sie das Unternehmensnetzwerk erreichen.

»Trend Micro InterScan Messaging Hosted Security bietet Unternehmen höchste und stets aktuelle Sicherheit bei gleichzeitiger Reduktion des IT-Aufwandes«, verspricht Veronika Lüdemann, Business Development Manager XSP/CE bei Trend Micro. »Wir freuen uns, mit SaaS Distribution einen Kooperationspartner gefunden zu haben, der in den Bereichen Security und Software-as-a-Service über ausgewiesene Kompetenzen verfügt. Gemeinsam werden wir die Marktpräsenz der Trend Micro IMHS konsequent weiter ausbauen.«

Die SaaS Distribution ist Experte in der Vermarktung, Schulung und Support von SaaS-Lösungen in den Bereichen Managed Security und Managed Applications. In speziellen Zertifizierungsverfahren, die die SaaS Distribution bislang in sechs Städten veranstaltet, werden Reseller, Consultants und Systemhäuser in erfolgreicher Vermarktung geschult. Trend Micro IMHS ist die erste SaaS-Lösung, die Saas Distribution in ihr Portfolio aufgenommen hat. Weitere Lösungen werden folgen.

»Durch die Kooperation mit Trend Micro erweitern wir unser Herstellerportfolio um eine Software-as-a-Service-Technologie, die zu den Best-of-Breed-Angeboten im Sicherheitssektor zählt«, sagt Tommaso Di Bartolo, Geschäftsführer der SaaS Distribution. »Unsere starke Positionierung im Security-Umfeld bildet zusammen mit der bewährten Qualität der Trend Micro IMHS ein Erfolgskonzept, mit dem wir Händler erfolgreich in den Software-as-a-Service-Markt begleiten.«