Kick-Off-Promo für H+H NetMan Desktop Manager

News

Pünktlich zur CeBIT stellt die H+H Software GmbH die 64bit-Version der erfolgreichen Terminalserver-Lösung NetMan Desktop Manager (NDM) vor. Zu jeder 20er-Basislizenz gibt es 5 Erweiterungslizenzen gratis. Die Aktion gilt vom 1. bis 31. März.

Zur Einführung der neuen, 64bit-fähigen Version 4.1 startet das Göttinger Software-Haus eine Kick-Off-Promotion für den Fachhandel. Zu jeder 20er-Basislizenz von NDM erhalten Reseller im gesamten Monat März fünf vollwertige Erweiterungslizenzen gratis. Gegenüber dem regulären Kauf sparen die Kunden im Rahmen der Aktion 199 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Die Sonderkonditionen im Rahmen der Kick-Off-Promo gelten auch für die aktuelle Version 4.0, da die Auslieferung von NDM 4.1 an den Fachhandel erst für Ende März geplant ist. Mit der Verfügbarkeit von NDM 4.1 erhalten die Fachhandelspartner dann umgehend ein kostenloses Update auf das neueste Release.

Aus der Produktbeschreibung: Ein Hauptvorteil von Server Based Computing ist die unternehmensweite Bereitstellung von zentral installierten Anwendungen. NetMan Desktop Manager erweitert diese im Microsoft Terminal Server nur eingeschränkt vorhandenen Funktionen und ermöglicht die einfache Integration von Applikationen in das Unternehmensnetzwerk. Anstatt jede einzelne Anwendung dediziert veröffentlichen zu müssen, publiziert der Administrator lediglich NetMan Desktop Manager, der seinerseits die Verwaltung aller Applikationen übernimmt.

Mit Version 4 hat H+H einen Java-Client implementiert, der es ermöglicht, Windows-Applikationen auf nahezu allen Betriebssystemen bereitzustellen. Insbesondere Unternehmen, die bisher aufgrund einer heterogener Hardware-Struktur auf die Einführung der Terminalserver-Technik verzichtet haben, kommen nun in den Genuss aller Vorteile von Server Based Computing. Voraussetzungen hierfür sind lediglich ein aktueller Webbrowser und eine Java-Laufzeitumgebung.

Lesen Sie auch :