Mamba Taschen bei Comline: Schick mit Stick

NewsProdukte

Nette Beigabe: Der kalifornische Hersteller booq bundelt seine Notebook- und Business-Taschen der Mamba-Serie mit einem 8-GB-Stick von Verbatim. Distributionspartner ist ComLine.

Zum Weihnachtsgeschäft kommen Mamba Sling und Mamba Saddle ab sofort mit einem 8 GB Verbatim »Store’n’Go«-USB-Stick in den Fachhandel. Hersteller Booq wirbt mit »hochwertiger Verarbeitung, intelligenter Funktionalität und modernem Design« – allerdings in eher dezenten Farben wie schwarz, braun, blau oder rot.

Für Handlungsreisende, Schlangenbeschwörer und andere Professionals: Mamba heißen die intelligent gegliederten Taschen aus Kalifornien. Obwohl es dort ja angeblich nie regnet, verspricht der Hersteller absolute Wasserfestigkeit

Ursprünglich für MacBooks entworfen, eignen sich die aus einem besonders stabilen Polyester geschneiderten Taschen natürlich ebenso für den Transport jedes anderen Notebooks. Dem hohen Qualitätsanspruch gemäß wird jedes Produkt zudem mit einer eigenen Registriernummer versehen. Ist der Besitzer online registriert, soll der sogenannte Booq-Terralinq-Service helfen, falls die Tasche verloren geht. Das Mamba Sling Bundle ist für 95 Euro, Mamba Saddle für 105 Euro (UVP inkl. MwST.) erhältlich. Für den deutschen Fachhandel ist ComLine offizieller Distributionspartner. Auch Gravis verkauft die Taschen in seinen Shops.