Kerio eröffnet Büro in Deutschland

News

Ein neues Büro in Leverkusen unterstreicht die Bedeutung des deutschen Markts für die Produkte des Security-Herstellers.

Der Hersteller von Internet-Messaging- und Firewall-Lösungen für KMUs wird seine erste deutsche Niederlassung in Leverkusen eröffnen. Im mittlerweile vierten Büro in Europa will Kerio Produktschulungen durchführen und dem wachsenden Partnernetzwerk in Deutschland Unterstützung für Technik, Vertrieb und Marketing zur Verfügung stellen. Arndt Stubbe soll die Niederlassung leiten und als Senior Channel Manager in Zukunft auch Partner in Österreich und der Schweiz sowie in den Benelux-Staaten betreuen.

Gemeinsam mit der brainworks computer technologie GmbH will man die erste technische Schulung für Value-Added-Reseller am 30. Oktober in der neuen Niederlassung veranstalten. Bei dieser Gelegenheit sollen die neuen Büroräume feierlich eröffnet werden. Das Kerio Partner-Programm unterstützt zurzeit 500 Reseller in deutschsprachigen Ländern. »Der deutsche Markt ist weltweit Kerios viertgrößte Einnahmequelle und er wächst jährlich um 30 Prozent«, erklärt Scott Schreimann, Geschäftsführer von Kerio Technologies, Inc.

Scott Schreimann, Geschäftsführer von Kerio Technologies, Inc

Lesen Sie auch :