druckerfachmann.de erfindet „digitalen Techniker“

Produkte

Das Systemhaus druckerfachmann.de verbindet mit dem „digitalen Techniker“ Software mit Vor-Ort-Service.

Der Managed Print Services (MSP) Spezialist druckerfachmann.de wertet mit dem Konzept „digitaler Techniker“ seinen Service auf. Die Techniker sind mit einem Tablet ausgestattet, mit dem sie auf das firmeneigene Portal “myDFM“ zugreifen können. Die auftragsbezogene Dokumentation im myDFM-Portal von druckerfachmann.de ermöglicht es dem Techniker seinem Kunden unmittelbar nach Abschluss seiner Arbeiten, ein abschließendes Feedback in Form eines digitalen Leistungsberichts zu übermitteln.

„Mit unseren digitalen Technikern beschleunigen und optimieren wir den Informationsfluss zum Kunden“, erklärt Doreen Deubner, Geschäftsführerin von druckerfachmann.de, den wichtigsten Nutzen. „Im nächsten Schritt sind zusätzliche Services wie Online-Support zwischen dem Techniker und dem 2nd-Level-Support, eine Optimierung des auftragsbezogenen Materialprozesses und die Vernetzung der Techniker untereinander in einer Art Real-Time Technik-Forum geplant.“