Augmented Reality

Apple-Zentrale (Bild: CNet)

Augmented Reality: Apple tüftelt an Google-Glass-Alternative

Die Augmented-Reality-Brille soll Bilder und andere Informationen in das Blickfeld des Trägers bringen. Sie soll sich drahtlos mit dem iPhone des Nutzers verbinden. Eine Markteinführung steht jedoch noch nicht fest und könnte frühestens 2018 erfolgen.