29. Mai 2020

Idriverplus wird Teil des Ökosystems „Automate with Velodyne“

Velodyne Lidar, Inc. und Idriverplus haben heute eine erweiterte Partnerschaft und die Aufnahme von Idriverplus in das Integrator-Ökosystem Automated with Velodyne bekannt gegeben. Unternehmen können so ihre Geschäftstätigkeiten erweitern und dabei die lidar-Technologie von Velodyne nutzen. Im Rahmen des Programms wird Velodyne ferner mit Idriverplus zusammenarbeiten und dabei die ständigen Innovationen des Unternehmens unterstützen und

Schlumberger kündigt vollständige Rückzahlung der ausstehenden 4,200 % vorrangigen Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2021 an

Schlumberger Limited („Schlumberger“) hat heute bekanntgegeben, dass Schlumberger UK Plc, eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft von Schlumberger („SLB UK“), den gesamten ausstehenden Kapitalbetrag ihrer zu 4,200 % verzinslichen Anleihen, die 2021 fällig sind, zurückzahlen wird (CUSIP-Nummern 80685QAA4/G7861RAA4, ISIN-Nummern US80685QAA40/USG7861RAA44 und Common Codes 56301097/56301046) (die „Anleihen“). Rückzahlungstag für die Anleihen ist der 29. Juni 2020 (der „Rückzahlungstag“).

Tablet-Shopping (Bild Tablets NetrmediaEirope, Einkaufswagen Shutterstock)

KAEMI Smart Distancing misst intelligent Abstände

In der aktuellen Krise gilt es den Abstand zu wahren. KAEMI Smart Distancing ermöglicht es Unternehmen, zum günstigen Festpreis, die regulatorisch geforderten Abstandsregeln zu überwachen und zu regeln.

Wipro ernennt Thierry Delaporte zum CEO & Geschäftsführer

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein führendes globales Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsabläufe, gab heute die Ernennung von Thierry Delaporte zum Chief Executive Officer und Geschäftsführer des Unternehmens mit Wirkung zum 6. Juli 2020 bekannt. Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200529005229/de/ Thierry Delaporte (Photo: Business Wire)

Die Investition von Synack in Höhe von 52 Millionen USD fördert die Zukunft der Tele-Sicherheitstests von weltweiten Elite-Hackern

Synack, Inc. („Synack“) gab heute bekannt, dass das Unternehmen 52 Millionen USD an Mitteln der Serie D aufgebracht hat, um Sicherheitstests über seine Crowdsourcing-Plattform zu transformieren, die von den weltweit erfahrensten ethischen Hackern unterstützt wird, die mit proprietärer Synack-Technologie arbeiten, um die Suche nach kritischen Software-Schwachstellen zu beschleunigen. Die neuen Investoren B Capital Group und

Rimini Street beschleunigt Lösung von Software-Problemen um 23 % mit neuen Anwendungen künstlicher Intelligenz

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von Unternehmenssoftwareprodukten und -dienstleistungen, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass es mit seinen neuen, zum Patent angemeldeten Anwendungen „Rimini Street Artificial Intelligence Support Applications“ (AI-Anwendungen) die Software-Problemlösungszeiten um 23 % reduziert hat, und dass die AI-Anwendungen bisher zwei