Oktober 2017

(Bild: Apple)

iPhone X: Lieferzeiten verlängern sich bis in den Dezember

Die erste Charge des bislang teuersten iPhones ist durch Vorbestellungen innerhalb von Minuten ausverkauft. Apple gibt den Versandtermin inzwischen mit 5 bis 6 Wochen an. Bei Ebay wird bereits der mehrfache Neupreis für früher erhältliche Geräte aufgerufen.

Börse (Bild: Shutterstock)

Quartalszahlen: Microsoft, Intel und Google übertreffen die Erwartungen

Sie steigern Umsatz und Gewinn zum Teil deutlich. Microsofts und Intels Consumer-Sparten kämpfen jedoch mit stagnierenden Einnahmen. Amazon überrascht die Wall Street indes mit einem Gewinn von 256 Millionen Dollar, den das Unternehmen allerdings nur seiner Cloudsparte AWS zu verdanken hat.

(Bild: AVM)

Fritzbox 5491 bietet Datenraten von bis zu 1 GBit/s

Die neue Fritzbox eignet sich erstmals für den Anschluss an GPON-Glasfaseranschlüssen. Ihre Ausstattung entspricht der Fritzbox 5490 für aktive Glasfaseranschlüsse. Weitere Highspeed-Modelle für DSL, LTE und Kabel zeigt AVM auf dem Broadband World Forum in Berlin.

Lenovo Yoga 920FB (Bild: Lenovo)

Lenovo kündigt FIDO-zertifizierte Windows-PCs an

FIDO erlaubt eine sichere Online-Anmeldung ohne Passwort. Die Technik benötigt aktuelle Core-Prozessoren von Intel. Die Anmeldung erfolgt per Fingerabdruck oder alternativ per Passwort plus PC als zweitem Faktor. Derzeit unterstützen beispielsweise Google, PayPal und Facebook diese Technik.

Verschlüselung (Bild: Shutterstock)

Smartphones: FBI scheitert an Verschlüsselung

FBI-Direktor Christopher Wray spricht von einem “sehr, sehr großen Problem”. Allein im laufenden Fiskaljahr scheitern Ermittler an mehr als 7000 verschlüsselten Geräten. Wray fordert einen Mittelweg zwischen Verschlüsselung und dem Schutz der Bevölkerung vor Verbrechen.

(Bild: Samsung)

Samsung stellt Galaxy Tab Active 2 vor

Das robuste Tablet ist für den geschäftlichen Einsatz konzipiert, etwa für Außendienstler. Das Tablet und der Bedienstift sind nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt. Die Zertifizierung nach MIL-STD-810 bescheinigt Widerstandsfähigkeit gegen Stürze, Vibrationen, hohen Druck und mehr.

Dropbox stellt Showcase vor und führt Dropbox Professional ein

Das Professional-Abo kombiniert bekannte Dropbox-Features mit neuen Funktionen für Einzelnutzer. Dropbox Showcase ist erstmals verfügbar und soll alles verbinden, was für die Kommunikation mit Kunden erforderlich ist. Das für Selbständige gedachte Dropbox Professional kostet jährlich 199 Euro.

HP stellt mobile Workstation ZBook X2 vor

Das ZBook X2 ist als Detachable ausgelegt. Die Top-Konfiguration beinhaltet aktuelle Core-i7-Prozessoren von Intel, eine 2 TByte große NVMe-SSD und 32 GByte RAM. Das optionale DreamColor-4K-Display deckt 100 Prozent des AdobeRGB-Farbraums ab.

Ubuntu 17.10 setzt auf GNOME

Die Desktopumgebung löst früher als ursprünglich geplant die umstrittene Unity-Oberfläche ab. Zudem verzichtet Ubuntu nun auf eine 32-Bit-Version für Desktops und Server. Support erhält Ubuntu 17.10 bis Juli 2018.

IBM-Logo

IBM übertrifft die Umsatzerwartungen im dritten Quartal

Die Einnahmen sind jedoch leicht rückläufig. Positiv entwickelt sich vor allem die Hardwaresparte dank einer hohen Nachfrage nach z-System-Mainframes. Der Gewinn schrumpft um fast fünf Prozent auf 2,73 Milliarden Dollar.

Windows 10 Enterprise Preview (Bild: ZDNet.de)

Windows 10 Fall Creators Update 1709 mit USB-Stick installieren

Auf Basis der von Microsoft veröffentlichten ISOs von Windows 10 Fall Creators Update 1709 lässt sich ein USB-Stick erstellen, mit dessen Hilfe man Windows 10 neu installieren kann. Damit umgeht man mögliche Probleme, die beim Update auftreten können.

(Bild: Bundesregierung.de)

Darknet: Malware für Geldautomaten wird zum Verkauf angeboten

Kaspersky Lab vermutet russischsprachige Urheber eines für 5000 Dollar angebotenen Crimeware-Kits. Der Geldautomat muss geöffnet werden, um ein USB-Laufwerk zu verbinden. Die Schadsoftware nutzt proprietäre Programmbibliotheken der Automatenhersteller.

Surfacebook (Bild: Microsoft)

Microsoft stellt Surface Book 2 vor

Das Surface Book 2 kann ab 9. November vorbestellt werden und soll dann in Deutschland ab 16. November verfügbar sein. Hierzulande werden vier Modellvarianten mit 13,5-Zoll-Display erhältlich sein. Die Preise starten bei 1499 Dollar.

Dell Logo (Logo: Dell)

Dell legt neue IoT-Strategie vor

Die Aktivitäten sind nun in einem eigenen Geschäftsbereich zusammengefasst. Zum Start wurden ihm neue Produkte, Labs und ein Partnerprogramm in die Wiege gelegt. In den nächsten drei Jahren will Dell hier eine Milliarde Dollar in Forschung und Entwicklung investieren.

Studie: Mac-Malware nimmt um 240 Prozent zu

Lange bekannte Malware-Familien erlebten im dritten Quartal ein Comeback und sorgten für mehr Mac-Infektionen. Spam-Kampagnen beförderten den Banking-Trojaner Emotet auf Windows-Systeme. Eine wachsende Zahl von Android-Trojanern ermöglichte Klickbetrug.

HP-Enterprise-Gebäude (Bild: HPE).

Oktober-Aktion: HPE-Server und Storage-Systeme für KMUs im Angebot

Die Preise liegen zwischen 644 und 2586 Euro. Und bis zum 20. Oktober sind die Modelle HPE ProLiant ML 350, DL360 und DL380 der Generation 9 besonders günstig erhältlich. Außerdem hat HPE das Angebot von preiswerten Storage-Systemen für KMUs erheblich ausgebaut.

Samsung-Logo (Bild: Samsung)

Quartalszahlen: Samsung rechnet mit Rekordgewinn von knapp 11 Milliarden Euro

Samsung erwartet für das dritte Quartal einen operativen Gewinn von 14,4 bis 14,6 Billionen Won (10,75 bis 10,9 Milliarden Euro) vorhergesagt. Damit würde der vorläufigen Bilanz zufolge das Unternehmen den Rekord aus dem Quartal zuvor mit einem Gewinn von 14,07 Billionen Won übertreffen. Gegenüber dem Vorjahresquartal, in dem Samsung wegen des Note-7-Rückrufs nur 5,2 Billionen Won verdiente, verdreifacht es fast den Gewinn.

5,7-Zoll-Smartphone Archos Diamond Omega kommt mit vier Kameras

Das Diamond Omega steckt im Unibody-Gehäuse, bietet ein 5,7 Zoll großes Display, einen Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor, 8 GByte RAM und 128 GByte internen Speicher. Zusätzlich wurde das Diamond Omega mit vier Kameras ausgerüstet. Es soll in der zweiten Novemberhälfte für rund 500 Euro erhältlich sein.