Archiv

Microsoft führt Partner in die Wolke

Microsoft macht Ernst mit seiner Cloud-Strategie und baut die Angebote für den Fachhandel aus. Neue Lizenz- und Trainingsofferten sollen das Fundament für erfolgreiche Geschäfte liefern.

»Vor den Großen der Branche müssen wir uns keineswegs fürchten«

Die SOU Systemhaus GmbH feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Wichtigstes Produkt des im badischen Schwetzingen beheimateten IT-Dienstleisters ist die eigene ERP-Lösung sou.MatriXX für den Mittelstand. Channel Insider sprach mit den SOU-Geschäftsführern Karl Senftleber und Marco Mancuso über das Firmenjubiläum wie auch über aktuelle Trends  im IT-Markt. Das Gespräch führte Stefan Girschner.

MKS-Vorstand Michael Kempf: »Unsere Warenwirtschaft trifft den Nerv der Zeit«

Die MKS AG hat sich der Warenwirtschaft verschrieben. Bisher standen Lösungen für den Channel im Vordergrund. Neu sind weitere Branchenlösungen, die durch den Fachhandel vertrieben werden sollen. Jetzt sucht das Unternehmen Systemhäuser zur Vermarktung dieser Lösungen. Während der CeBIT wird MKS nicht nur die Systeme vorstellen, sondern potenzielle Vertriebspartner akquirieren, wie MKS-Vorstand Michael Kempf im Gespräch mit Channelinsider sagt. Das Interview führte Wolfgang Kühn.

Xerox ColorQube: Neues Abrechnungsmodell mit »Sinnvoller Farbe«

Das innovative Multifunktionssystem von Xerox ist für Farb- und DIN-A3-Druck ausgelegt und durch die Verwendung sogenannter Ink-Sticks, die auf Festtinte basieren, besonders umweltfreundlich. Laut Xerox soll die ColorQube-9200-Serie 90 Prozent weniger Abfall produzieren als vergleichbare Laserdrucker mit Kartuschen. Zur Markteinführung sprach unser Mitarbeiter Stefan Girschner mit Geschäftsführer Andreas Kriesche und Vertriebsleiter Klaus Möritz vom Distributor DCS Document Service GmbH, der aktuell sein Portfolio um die neue Xerox-Serie ColorQube 9200 erweitert hat.

Interview: »Aktuell verdoppelt sich die Anzahl der Malware-Bedrohungen alle drei Monate«

An der Sicherheit sollte man nicht sparen, denn gerade in schlechten Zeiten haben Kriminelle Konjunktur. Ist Sicherheitssoftware in Zeiten der Krise für Hersteller und Händler also eine sichere Bank? Channel Insider sprach mit Lothar Symanofsky, Gesamtleiter Marketing und Vertrieb bei BitDefender über Produkte und Lösungen sowie die Channelphilosophie des Virenspezialisten.

Interview mit Peter Heij von Satyam: Gestärkt aus der hausgemachten Krise?

Von der Erfolgsstory zum Gaunerstück und schließlich zum Neustart: Nach dem spektakulären Absturz des indischen Outsourcing-Anbieters Satyam soll dieser wie Phönix aus der Asche nun mit neuem Vorstand und neuen Geldgebern wieder durchstarten. Channel Insider sprach mit dem Europa-Chef Peter Heij über den jetzt anstehenden Neuanfang unter geänderten Vorzeichen.

»Steigende Energiekosten zwingen zum Umdenken«

Vom einstigen Schimpfwort zum Hype-Thema: Grün liegt im Trend. Zeit zum Nachfragen: Ist »Green IT« nur eine Geldmaschine oder steckt mehr dahinter? Channel Insider sprach mit Albert Esser, Vice President of Power and Infrastructure Solutions bei Dell.

Gezielte Ausspähung nimmt zu

Sicherheitslösungen gehören zu den wachstumsträchtigsten Segmenten des IT-Marktes. Wo die größten Gefahrenpunkte liegen und wie Channel-Partner ihren Kunden beim systematischen Aufbau adäquater Lösungen helfen können, erläutert Dr. Christoph Skornia, Technical Manager Central Europe beim Sicherheitsspezialisten CheckPoint im Gespräch mit Channel Insider.

“Wir bieten mehr als bloß Hardware”

Storage ist neben Security einer der wachstumsträchtigsten Märkte im IT-Geschäft. Doch auch hier führt der Weg vom reinen Hardwareverkauf mit bereits gefährdeten Margen hin zu komplexen Lösungen, die auch den Händlern größere Gewinne versprechen. Channel Insider sprach mit Edgar K. Beck, CEO des auf Storage- bzw. Datenmanagementlösungen spezialisierten VAD SNE.

“Das Partnernetzwerk ist die Speerspitze”

Die Virtualisierung von IT-Diensten ist dabei, sich auf breiter Ebene zu etablieren. Neben dem Marktführer VMware stehen nun eine Reihe weitere Anbieter, wie etwa Citrix mit XenSource, parat. Sieht man vom Virtual Server 2005 ab, so stellt man fest, dass Microsoft, abgesehen vom halbherzigen Engagement des Virtual Server 2005, erst in den letzten Monaten in den Markt eingestiegen ist. Über das Virtualisierungsangebot des Unternehmens und auch die Vermarktungspläne sprachen wir mit dem Direktor Partner Strategie und Programme Wolfgang Brehm, dem Produkt Manager des Windows Servers 2008, Jochen Katz und Anna Fetzer, Produkt Managerin für das System Center.

“Alles wird 2.0. Und 42 steht für die ultimative Lösung auf alle Fragen”

Dokumenten-Management-Systeme und Enterprise-Content-Management-Lösungen stehen weit oben auf der Beschaffungsliste vieler IT-Verantwortlicher in Unternehmen. Ein guter Grund für Dienstleister und Systemhäuser, auch einmal bei der DMS Expo in Köln vom 9. bis 11. September 2008 vorbeizuschauen. Wir sprachen mit Dr. Ulrich Kampffmeyer, Geschäftsführer der Project Consult Unternehmensberatung GmbH in Hamburg, über aktuelle Trends und künftige Herausforderungen für die DMS- und ECM-Branche.

“Wir verlieren uns nicht in Diversifizierung”

Der Netzwerkspezialist Lancom behauptet sich mit einem dediziert auf professionelle Produkte ausgerichteten Sortiment in einem Markt, der eigentlich von internationalen Anbietern beherrscht wird. Seit kurzem werden auch Switches angeboten, um Lösungen aus einer Hand generieren zu können. Wir sprachen mit Geschäftsführer Ralf Koenzen.

Quo vadis, Intel?

Spiegelt Moore‘s Law noch die Gesetze des Marktes? Channel Insider sprach mit Martin Engelhardt, Leiter Inside Sales Europa, anlässlich der Intel Channel Conference in München über die aktuellen Herausforderungen.