Köpfe

Bert Zeleken (Bild: Juniper)

Juniper bekommt neuen Channel-Chef

Bert Zeleken soll die Vertriebskanäle des weltweit zeitgrößten Netzwerkausstatters in Deutschland ausbauen und stärken. Durch einen Multi-Channel-Ansatz soll er über das bestehende Partner-Ökosystem hinaus neue Wege zum Verkauf der Juniper-Produkte finden.

Gerhard Schulz (Bild: ingram Micro)

Ex-Ingram-Micro-Manager Schulz bleibt lieber in Europa

Gerhard Schulz hatte sich nach 16 Jahren Firmenzugehörigkeit entschieden, den Broadliner zu verlassen. Jetzt gibt er den Grund an: Er sei gebeten worden, im Rahmen einer Ingram-Micro-Neustrukturierung das EMEA-Geschäft aus den USA zu steuern. Er habe das abgelehnt.