Archiv

Windows-10-Logo: Schrift schwarz (Bild: ZDNet.de)

Microsoft meldet 600 Millionen aktive Windows-10-Geräte

In den vergangenen rund sechs Monaten kommen 100 Millionen Geräte hinzu. Damit steigert Windows 10 sein Wachstum leicht gegenüber den Vormonaten. Die ursprünglich für 2018 geplante Marke von einer Milliarde aktiven Windows-10-Geräten knackt Microsoft nun wohl erst 2019.

Windows-10-Logo: Schrift schwarz (Bild: ZDNet.de)

Microsoft kündigt neue Funktionen für Windows 10 an

Windows-Insider erhalten ab dem nächsten Build Zugriff auf die Funktion Timeline. Sie erleichtert den Zugriff auf zuletzt benutzte Anwendungen, Dateien und Websites. Sets fassen Anwendungen, Dateien und Websites zu Gruppen zusammen, die gemeinsam geöffnet und geschlossen werden.

Microsoft Azure (Bild: Microsoft)

Microsoft öffnet Azure für VMware Workloads

Das Angebot richtet sich an Kunden, die von VMware auf eigenen Servern auf Microsofts Cloud-Angebot umsteigen wollen. Der kostenlose Dienst Azure Migrate unterstützt die Migration von Multi-Server-Applikationen. Microsoft erlaubt sogar die Ausführung von VMware-Virtualisierung auf Azure-Hardware.