Archiv

UNIX: quicklebendig und strategisch

UNIX ist noch lange nicht tot, auch wenn x86 (Windows/Linux) in den letzten Jahren erheblich Marktanteile gewonnen hat. Aber als Rückgrat der Rechenzentren bleibt UNIX erste Wahl.

Arxes wird Datagroup

Das Kölner Systemhaus arxes firmiert um, um stärkere Synergien mit den acht Gesellschaften der Datagroup zu schaffen. Ziel ist es, die Grenze von 100 Millionen Euro Umsatz im nächsten Jahr zu knacken.

Red Hat mit neuer Linux Version

Red Hat Enterprise Linux 6 steht im Zeichen der Virtualisierung und des Stromsparens. Zahlreiche ISVs nehmen die Zertifizierung an und Schulungsangebote dafür stellt der Hersteller selbst bereit.