Ecom Trading distribuiert Raidmax exklusiv

Produkte
Vortex v4 (Bild: Raidmax)

Die bei Overclockern und PC-Bastlern beliebten Raidmax-Gehäuse sind in Version „Vortex 4“ jetzt ausschließlich bei Zubehör-Distributor Ecom zu haben. Händler können darauf Individuelle PCs für ihre Kunden aufbauen.

Die Vortex4-Gehäuse von Raidmax sind künftig über die Ecom Trading zu haben. Der Distri bietet das “Gehäuse ohne Fenster” an.

Vortex v4 Interior (Bild: Raidmax)

Der Midi-Tower aus Stahl und Kunststoff hat vier Lüfter: Auf der Rückseite, an der Front und am Deckel.

Drei interne Laufwerksschächte im 3,5-Zoll-Forma un drei im 2,5-Zoll-Format, ein USB3- und ein USB2-Slot sowie zwei HD-Audio-Anschlüsse und zwei externe Laufwerksschächte sowie ein 120mm-CPU-Kühler ergänzen daas Angebot. Ein spezielles Außenpanel soll den Kabelsalat verstecken.

Ecom-Trading verspricht „erstklassige Verfügbarkeit, schnelle Abwicklung und transparente Preise“. Man sei daher der perfekte Großhändler für so ein Produkt: „Persönlicher Kontakt, kurze Entscheidungswege, Schnelligkeit und ein hohes Maß an Aktualität sind weitere Vorzüge“, lobt sich Ecom Trading selbst.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen