MapR: Svanstöm wird Europa-Chef

News

Bei MapR Technologies fungiert der Schwede Patrik Svanström künftig als Vice President EMEA und soll das Partnernetz ausbauen.

Bei MapR Technologies Inc. zeichnet Patrik Svanström als Vice President EMEA künftig für die Geschäftsaktivitäten von MapR verantwortlich. Zu seinen Aufgaben zählen zudem die Weiterentwicklung des Vertriebs- und Partnernetzes und die Leitung des Bereichs Customer Engagement. Svanström blickt auf über zwanzig Jahre Erfahrung im Unternehmenssoftware- und Infrastrukturmarkt zurück. In dieser Zeit hatte er sowohl bei Start-up-Unternehmen als auch international tätigen Konzernen, darunter Informatica, HP, EMC und Oracle, Führungspositionen inne.

“Derzeit begegnen wir einem enormen Interesse an Hadoop und der Markt entwickelt sich äußerst dynamisch. Als einen der Hauptgründe erachten wir, dass sich bislang mit Big Data und dem Internet der Dinge verbundene Herausforderungen durch den Einsatz der Plattform lösen lassen. Dies trägt maßgeblich dazu bei, dass die Einführung der Technologie in schnellem Tempo voranschreitet,“ erklärt Svanström. ”MapR bietet eine produktionsreife direkt nutzbare Hadoop-Distribution an. Führende Unternehmen rund um den Globus konnten in Folge des Einsatzes im Produktivbetrieb bereits eindrucksvolle Ergebnisse erzielen. Daher freue mich darüber, jetzt als Teil des Teams unsere Präsenz in der EMEA-Region weiter zu stärken.”

Um der Nachfrage nach Hadoop zu begegnen, den Einsatz des Open-Source-Frameworks in der gesamten EMEA-Region voranzutreiben und damit auf eine breite Basis zu stellen, setzt MapR auf etablierte direkte sowie indirekte Vertriebswege. In den vergangenen zwölf Monaten eröffnete das Unternehmen darüber hinaus Niederlassungen in Skandinavien und Deutschland und stellte länderverantwortliche Country Manager ein.

“Patrik besitzt aufgrund seiner Arbeit in zahlreichen Branchensegmenten ein umfassendes operatives Know-How. Dass er ab sofort unsere EMEA-Organisation leitet, ist für uns ein großer Gewinn. Seine Erfahrung für die Marktverbreitung zuständige Teams erfolgreich zu lenken, unterstützt uns dabei, unser schnelles Umsatzwachstum in der gesamten Region weiter fortzusetzen,” erklärt Steve Fitz, Senior Vice President Worldwide Field Operations, MapR Technologies.

Lesen Sie auch :