Siewert & Kau vertreibt Thecus Technology

NewsStrategie

Siewert & Kau bietet ab sofort die Network Attached Storage (NAS)-Systemen aus dem Hause Thecus Technology an.

Die Netzwerkspeicher von Thecus Technology ergänzen künftig den Siewert & Kau Produktbereich Storage. Thecus Technology wurde 2004 in Taiwan gegründet. Die neueste Entwicklung aus dem Hause Thecus Technology ist das energieeffiziente Heim-NAS-System N4310, das Anwendern mit vier Festplattenschächten, iSCSI-Kompatibilität und der Unterstützung optischer Laufwerke wie beispielsweise externe BluRay-Brenner volle Flexibilität bietet.

„Die Partnerschaft mit Siewert & Kau gibt uns bei Thecus Technology die Möglichkeit, mit unseren Produkten noch tiefer in den deutschen Markt einzudringen. Das Unternehmen verfügt über ein hervorragendes länderübergreifendes Handels- und Logistiknetzwerk und gehört im Bereich Storage zu den besten Vertriebskanälen in Deutschland“, sagt Florence Shih, CEO bei Thecus Technology. „Wir wollen Siewert & Kau dabei unterstützen, sein Produktprogramm noch breiter aufzustellen und für möglichst jeden Anwendungsbereich die richtige Lösung anbieten zu können.“

„Wir freuen uns, mit Thecus einen Branchenprimus im Bereich Netzwerkspeicher- und Serversysteme als Partner gewonnen zu haben. Mit den neuen Produkten des NAS-Spezialisten wollen wir unsere sehr gute Position im Bereich Storage weiter ausbauen“, erklärt Björn Siewert, Mitbegründer und Geschäftsführer bei Siewert & Kau. „Unsere Kunden profitieren von einer noch stärkeren Diversifikation unseres Portfolios im Bereich Speicher- und Serverlösungen. So stellen wir sicher, dass wir im Bereich Datenspeicherung noch breiter aufgestellt sind und für jede erdenkliche Zielgruppe die passende Lösung zur Verfügung stellen können.

Lesen Sie auch :