Ferrari electronic übernimmt innoventif

NewsStrategie

Ferrari electronic kauft das Berliner Unternehmen innoventif, das sich auf Telefonmitschnitte spezialisiert hat.

Durch die Übernahme des 2004 gegründeten Sprachspezialisten innoventif erweitert Ferrari electronic die eigenen Lösungen für die integrierte Unternehmenskommunikation bis hin zum Sprachmitschnitt. Die Soft- und Hardware EyeSDN wird sowohl über die etablierten innoventif als auch zusätzlich über die bestehenden Ferrari electronic Vertriebskanäle erhältlich sein. Langfristig wird die innoventif Produktpalette vollständig in das Ferrari electronic Produktportfolio integriert werden.

Stephan Leschke, Vorstand Ferrari electronic, erläutert, wie Kunden von dem erweiterten Portfolio profitieren: “Unsere Kunden suchen nach einer Komplett-Lösung, die nicht nur alle Kanäle auf einer Oberfläche bündelt, sondern auch alle Funktionen abdeckt. Dazu zählt auch die Mitschnittfunktion. Mit der Übernahme der innoventif Produkte komplettieren wir unser OfficeMaster-Produktportfolio.”

Auch Dr. Rolf Fiedler, neues Vorstandsmitglied und Gründungsgesellschafter der innoventif, ist über den Kauf erfreut: “Ich bin seit vielen Jahren in der UC-Branche tätig und habe auch einige Jahre in der Entwicklung von Ferrari electronic gearbeitet. OfficeMaster ist eine äußerst zuverlässige UC-Lösung und bietet daher eine optimale Basis für Call Recording. Unsere Partner und Kunden profitieren, da sie künftig alles aus einer Hand bekommen. Vom Fax über Lync-Integration bis hin zum Mitschnitt.”

Lesen Sie auch :