Jakobsoftware startet Benefizaktion

News

Distributor Jakobsoftware will Händler einladen, schwerkranke Kinder zu unterstützen.

Sicherheits-Distributor Jakobsoftware will Kindern helfen: Vom 14. Juli bis 30. September 2014 können sich Händler an der Aktion Herzenswünsche des Value Added Distributors für IT-Security-Lösungen beteiligen. Mit dem Kauf einer Software-Neulizenz unterstützen Händler schwerkranke Kinder. Diese Spendenaktion läuft bereits zum fünften Mal

Lediglich eine kurze Teilnahmeerklärung seitens der Reseller ist nötig. Dann fließen beim Kauf einer Software-Neulizenz aus dem gesamten Jakobsoftware-Portfolio automatisch 50 Cent an die Initiative Herzenswünsche e.V. Der Verein hilft schwerkranken Kindern, sich langgehegte Träume zu erfüllen. Teilnehmende Händler, die im Aktionszeitraum Software-Neulizenzen bei Jakobsoftware erwerben, erhalten ab einem Bestellwert von 500 beziehungsweise 1.000 Euro zudem eine Gutschrift in Höhe von 50 beziehungsweise 100 Euro. Dabei steht es ihnen frei, diese ebenfalls zu spenden.

“In diesem Jahr unterstützen wir den Verein Herzenswünsche e.V. bereits zum fünften Mal”, erklärt Jürgen Jakob, Geschäftsführer von Jakobsoftware. “Unser Ziel ist es, mit wenig Aufwand Gutes zu tun. Diese Gelegenheit haben allein im vergangenen Jahr mehr als 100 Händler genutzt.”

Lesen Sie auch :