Westcon vertreibt Xirrus

NewsStrategie

Der Distributor Westcon Group vermarktet künftig das High Performance Wireless Network-Portfolio von Xirrus in Europa.

Der Value Added Distributor (VAD) Westcon Group hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem Netzwerkanbieter Xirrus unterzeichnet. Die Westcon Group wird dem Fachhandel Zugriff auf das gesamte Portfolio der WLAN-Lösungen von Xirrus ermöglichen. Dazu gehören Xirrus Arrays, Access Points und Cloud Services.

Shane Buckley, CEO von Xirrus, kommentiert: „Heutzutage muss jedes Unternehmen seinen Kunden die bestmögliche Wireless-Anbindung bieten können. Hochperformante Wi-Fi-Anbindungen erfüllen dabei nicht nur die Erwartungen der Kunden, sondern eröffnen auch neue Möglichkeiten der Monetarisierung durch die Bereitstellung von Mehrwertdiensten. Die Westcon Group ist weltweit für ihre Netzwerk- und Security-Expertise bekannt. Dank ihres ergänzenden Portfolios ist die Westcon Group genau der Distributor, den wir für die Vermarktung unserer hochperformanten WLAN-Lösungen gesucht haben.”

Willem de Haan, Senior Vice President EMEA, Westcon Security Devision, ergänzt: “Großveranstaltungen, die Online-Services für ihre Besucher bereitstellen möchten, sind für unsere Reseller ein hochinteressantes neues Geschäftsfeld. Hier bei Westcon wissen wir gut, wie schwierig es ist, große Wireless-Umgebungen aufzusetzen. Wir haben uns in diesem Bereich für Xirrus entschieden, weil wir überzeugt sind, dass deren Lösungsportfolio Skalierbarkeit und Performance optimal vereint.”

Lesen Sie auch :