TD Azlan vertreibt HP Software

News

Ab sofort bietet der Value Add Distributor TD Azlan Händlern Unterstützung bei HP Software-Projekten.

HP hat entschieden, seine Enterprise Software-Produkte nicht mehr ausschließlich über den Direktvertrieb, sondern über die VAD-Distribution zu vertreiben. TD Azlan verfügt nun auch über die notwendige Spezialisierung im Softwarebereich. Für HP Software-Produkte haben dafür eigens zwei Personen spezielle Zertifizierungsprogramme für Business Service Automation, IT und Business Service Management durchlaufen.

Damit unterstützt TD Azlan mit ihrem Team von insgesamt neun zertifizierten Mitarbeitern im Bereich Key Account und PreSales Partner im Vorfeld. Durch das umfangreiche Demo-Hardware Angebot der Tech Data hat der Fachhändler die Möglichkeit, verschiedene HP CSA Software, MOE Software und Cloud-Szenarien zu testen.

TD Azlan ist der erste Distributor, der sich neben dem Bereich klassischer Management-, Archivierungs-, Analytics- und Security-Software auch auf Automatisierungs- und Orchestrierungs-Software konzentriert.

Partner, die sich für die regionale Lead-Generation Kampagne beim Distributor anmelden, erhalten mit der Entscheidung in das gemeinsame Geschäft mit HP Software zu investieren gezielte Endkundenleads. Zudem gibt es für den Bereich Server Automation und Operation Orchestration exklusive Battlecards, für die neben der gemeinsamen Lead-Generierung, auch dedizierte Kampagnenbudgets über TD Azlan angefragt werden können.

TD Azlan bietet für die HP Softwareprodukte bereits ein Angebot an Inhouse Trainings, Workshops und Webinaren an. Um bei der Auswahl der für den Endkunden am besten geeignetsten Software zu unterstützen, bietet HP die aktuellen SaaS-Produkte als Evaluierungsversionen an.

Lesen Sie auch :