Höhere Nachfrage nach Druckern in Deutschland

NewsProdukte
Brother HL 2240

Der Druckerumsatz ist im letzten Jahr in Deutschland gestiegen. Es werden verstärkt Tintenstrahler verlangt.

Im vierten Quartal 2013 sind laut den Marktforschern von IDC in Deutschland 2,7 Prozent mehr Drucker verkauft worden als im Vorjahr. Tintenstrahler feierten ein bemerkenswertes Comeback mit einem Plus von 7,0 Prozent. Dafür gab es bei Laserdruckern ein Minus von 4,0 Prozent. Das deutet darauf hin, dass die von den Herstellern propagierten Business-Inkjets von den Kunden gut angenommen werden. Stärker gefragt sind auch Multifunktionsgeräte.

Insgesamt hat das Jahr 2013 im Druckerbereich schwach angefangen, aber dann allmählich zugelegt. Für das Gesamtjahr gab es in Deutschland ein Plus von 0,5 Prozent bei den Druckerverkaufszahlen.

Lesen Sie auch :