Brainloop: Kruijf wird Vertriebsleiter

News

Beim Münchner Software-Hersteller Brainloop AG übernimmt Jos de Kruijf das Amt des Vertriebsvorstands.

Die Brainloop AG, ein Software-Haus mit Hauptsitz in München, beruft zum 1. Dezember 2013 Jos de Kruijf als neuen Vertriebsvorstand. Der gebürtige Niederländer führte zuletzt über zwei Jahre als Vice President Sales EMEA die Geschäfte der Online Service Division bei Citrix Online.

De Kruijf kann auf eine internationale Karriere zurückblicken. In den 1990er Jahren verantwortete er das weltweite PostScript OEM-Geschäft bei Adobe Systems, ein Engagement bei Nortel Networks und weitere Stationen beim US-amerikanischen Startup software.com folgten. Nach dessen Umbenennung in Openwave Systems wurde unter de Kruijfs Leitung die Openwave Systems Europe gegründet. Vor seinem Einstieg bei Citrix arbeite er für verschiedene Venture Capital Unternehmen und verwaltete internationale Mobile- und Enterprise-Software-Investitionen.

Brainloop hat derzeit etwa ein Dutzend Partner und fokussiert sich auf Dokumenten-Sicherheit und Kollaboration.

Lesen Sie auch :