SAP kooperiert mit Esri

News

SAP wird die geographischen Daten des Kartenspezialisten Esri in die HANA Lösungen einbinden.

Die SAP AG wird künftig mit Esri zusammenarbeiten. Esri hat sich als Anbieter von geografischen Informationssystemen (GIS) und Produkten zur Analyse von Standortdaten einen Namen gemacht und gilt schon seit über einem Jahrzehnt als Markführer in diesem Segment.

Durch die gemeinsame Innovation von SAP und Esri soll eine durchgängige Geodaten-Unterstützung über SAP HANA, SAP BusinessObjects Business Intelligence (BI) und die SAP Mobile Platform hinweg bereitgestellt werden. SAP beabsichtigt, die SAP-HANA-Plattform durch Geodaten-Verarbeitungsfunktionen zu erweitern, die Standortinformationen mit Unternehmensdaten kombinieren, um Echtzeit-Geschäftsanwendungen zu bereichern und zu verbessern. Des Weiteren planen Esri und SAP, die Konnektivität zwischen Esri ArcGIS und SAP HANA mithilfe von Query-Layern zu optimieren, über die Benutzer von Esri ArcGIS die Geodaten mit den Hochleistungs- und Echtzeitfunktionen von SAP HANA verarbeiten können.

„SAP plant die Einführung einer leistungsstarken Echtzeit-Verarbeitung von Geodaten mit SAP HANA, der Plattform für Transaktionen, Analysen und Big Data“, so Steve Lucas, Executive Vice President und General Manager, Analytics, Database and Platform, SAP. „Durch die plattformübergreifende Integration von Esri ArcGIS mit SAP HANA, SAP BusinessObjects Business Intelligence und SAP Mobile Platform und die Bereicherung der Anwendungen der Business Suite mit Geodaten-Content möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, die zusätzliche Dimension der Standortinformationen in Echtzeit mit Unternehmensdaten zu verbinden. Unternehmen erreichen so eine neue Ebene der Unmittelbarkeit in ihren Entscheidungsfindungsprozessen, so dass sie die Chance haben, dem Wettbewerb immer eine Nase voraus zu sein.“

„Esri ArcGIS ist die Plattform der Wahl für Organisationen, die für ihre Unternehmenssysteme eine Geodaten-Unterstützung benötigen, um ihre Standortanalysen-Strategie umsetzen zu können“, so Chris Cappelli, Director, Vertrieb, Esri. „Durch die Zusammenarbeit mit SAP bei der Integration von ArcGIS mit SAP HANA, den analytischen Lösungen und der SAP Mobile Platform möchten wir erreichen, dass Kunden die Funktionen von Esri innerhalb ihrer SAP-Landschaft einfach und komfortabel nutzen können.“