Ingram Micro startet Cloud Business Unit

News

Ingram Micro fasst sein Cloud Business in einer Business Unit unter der Verantwortung von Uwe Kannegießer, Director Value Added Business, zusammen.

Mit der neuen Cloud Business Unit bietet der Dornacher Broadliner Ingram Micro nun sämtliche Lösungen für Cloud Reseller und Service Provider aus einer Hand. Aus dem bisherigen Cloud Geschäft im Value-Bereich werden dafür alle Aktivitäten in einer Business Unit zusammengeführt und von einem achtköpfigen Expertenteam Unit unter der Verantwortung von Uwe Kannegießer, Director Value Added Business, vorangetrieben. Die Geschäftseinheit übernimmt Business Development, Marketing und Beratung rund um das Cloud- und Service Provider Geschäft und soll die Schnittstelle zwischen Hersteller und Handel sein. Mit im Boot sind Hersteller wie Microsoft, VMware, Veeam, IBM, Trend Micro oder Symantec.

„Im Rahmen unserer Value-Strategie haben wir schon frühzeitig damit begonnen, in unser Leistungsportfolio rund um die Cloud zu investieren. Jetzt sind wir bestens aufgestellt. Mit unserem Angebot decken wir das komplette Leistungsportfolio ab und können Cloud Reseller und Service Provider mit ganzheitlichen Lösungen und professioneller Beratung, Trainings und Zertifizierungen beim Auf- und Ausbau ihres Geschäfts unterstützen“, so Marcus Adä, Vice President Sales bei Ingram Micro.

Lesen Sie auch :