ProfitBricks stellt Partnerprogramm vor

NewsRetail

Das neue Partnerprogramm des deutschen Cloud Computing Anbieters ProfitBricks wendet sich an Reseller, Distributoren und IT-Systemhäuser.

ProfitBricks hat ein neues Partnermodell vorgestellt, das potenziellen Partnern umsatzabhängig bis zu 20 Prozent Provision auf die vermittelten IaaS-Leistungen des Berliner Unternehmens gewährt. Gleichzeitig erleichtert das Preismodell von ProfitBricks, die minutengenaue Abrechnung von IT-Infrastrukturleistungen. Eine grafische Benutzeroberfläche dient zur Einrichtung eines virtuellen Rechenzentrums, ProfitBricks Data Center Designer (DCD).

Die Partner können sich durch die Services von ProfitBricks ganz auf die Beratung ihrer Kunden konzentrieren und profitieren dabei von einem deutschen virtuellen Rechenzentrum. Dies gilt für zwei Anwendungsszenarien: Entweder migrieren sie die Infrastruktur ihres Kunden auf das virtuelle Rechenzentrum von ProfitBricks. Oder sie nutzen den Service, um ihren Kunden Software as a Service-Lösungen (SaaS) anzubieten.

Bereits zehn Partner sind von Anfang an dabei, unter anderem die IBN Distribution GmbH aus Berlin, mit der gemeinsam ProfitBricks Ende 2012 den „Best in Cloud Award” gewonnen hatte. „Erst waren wir selbst Kunde, jetzt sind wir Partner, weil wir das Angebot von ProfitBricks unseren Kunden zum Beispiel für unsere SaaS-Lösungen mit Altiris nur empfehlen können“, erklärt Marc Dilger, Geschäftsführer von IBN. Ins selbe Horn stößt der unabhängige Unternehmensberater Stephan Heimel: „Das Partnerprogramm von ProfitBricks ist sehr konkurrenzfähig und wirksam.“ Bis Ende des Jahres will Profitbricks mehrere Dutzend neuer Partner gewonnen haben.

„Wir bieten Value Added Resellern und -Distributoren sowie Systemhäusern eine Partnerschaft auf Augenhöhe”, erläutert Petra-Maria Grohs, Vice President Sales, Marketing, HR das Programm von ProfitBricks. Sie ist überzeugt: „Unsere Partner profitieren von unseren sehr einfachen Cloud Computing-Services und unserer Technologie-Kompetenz genauso wie von dem ganz klaren Provisionsmodell. Mit ProfitBricks können sie gerade im herausfordernden deutschen Markt ihre Kompetenz als Anbieter von maßgeschneiderten IT-Systemen oder von SaaS-Lösungen voll ausspielen.”