Pitney Bowes Software: Marc Hirtz wird Geschäftsführer

News

Pitney Bowes Software (PBS) ernennt Marc Hirtz zum neuen Regional Director Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Osteuropa und Russland).

Marc Hirtz ist als Regional Director Zentraleuropa bei Pitney Bowes Software für den strategischen Ausbau des Softwaregeschäfts sowie für die Expansion des Partner-Business in der Region Zentraleuropa zuständig. Der diplomierte Wirtschaftsingenieur verfügt über eine insgesamt mehr als fünfzehnjährige Führungserfahrung in der High Tech Industrie, zunächst als Unternehmensberater und später in verschiedenen internationalen Technologie Unternehmen, unter anderem bei Avaya, Infineon und Tenovis. Die Schwerpunkte seiner Arbeit lagen dabei unter anderem in den Bereichen Unternehmensstrategie, M&A, Business Development, Go-to-Market Design sowie im Produkt- und im Turnaround Management.

Marc Hirtz zu den Herausforderungen seiner neuen Position: “Ich freue mich auf die vor mir liegende Aufgabe, bei PBS weiterhin für ein profitables Wachstum zu sorgen und das Unternehmen auch bei deutschen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die an einer langfristigen Verbesserung ihrer Kundenbeziehung interessiert sind, als “First Choice Vendor” zu etablieren.“

Lesen Sie auch :