STORDIS vertreibt Gnodal

NewsStrategie

Der Distributor Stordis wurde von Netzwerk Innovator Gnodal Limited ausgesucht, um dessen Pan-Europäisches Channel Programm anzukurbeln.

Die 10/40 GbE Switche in Gnodals GS-Serie mit geringer Latenz erreichen mit Hilfe von Gnodals Peta ASIC eine hohe Netzwerkperformanz in großen Netzwerken. Gnodals GS-Serie wendet die Prinzipien von proprietärer, performanter Switching Technologie auf standardisiertes Ethernet Networking an. „Gnodal liefert eine Switching Latenz von zirka der Hälfte vergleichbarer Produkte. Kunden in Bereichen wie High-Frequency Financial Trading, wo Performanz einen absoluten Geschäftsvorteil bedeutet, werden andere Produkte künftig links liegen lassen“, kommentiert Alexander Jeffries, CEO von Stordis. „Wir brauchten Distributionspartner, die nicht nur Reseller ausbilden und unterstützen können, sondern dies auch den Kunden zugänglich machen und selbst aktiv neue Geschäftsmöglichkeiten für den Channel gewinnen“, kommentiert Colin Bridger, Gnodals Vizepräsident Sales für EMEA.