Dokumentenmanagement leicht gemacht

NewsProdukte

Die Imixs Software Solutions GmbH bietet mit Office Workflow eine einfach zu bedienende Prozesslösung für den Mittelstand an.

Arbeitsabläufe im Büro können mit Imixs Office Workflow leicht automatisiert werden. Die Idee dahinter besteht darin, eine Suite für Unternehmensabteilungen anzubieten, um Organisationsstrukturen abzubilden. Technisch erfolgt dies mit einem Eclipse-basierten Modellierer als graphischem Modellierungswerkzeug. Vordefiniert sind vier Rollen pro Geschäftsbereich. Es ist möglich, prinzipiell jedes Mail-System über Open LDAP anzubinden, insbesondere Active Directory von Microsoft Exchange.

Die Dokumentenerfassung beginnt beim Scannen: Hier ist es gleichgültig, welcher Hardware-Scanner benutzt wird. Die gescannten Dokumente werden einfach in einem Scan-Verzeichnis gespeichert. Dort holt sich die Workflow-Suite die Dokumente ab, die dann von dem zuständigen Mitarbeiter einem bestimmten Projekt zugeordnet wird. Eine klassische Verschlagwortung wird so überflüssig, vielmehr werden Dokumente mit Prozessen verknüpft. Die Software ist lizenzkostenfrei nach GPU, der Hersteller bietet einen Service zur Implementierung und Einrichtung in den zwei Varianten Professional und Enterprise.