VITEC Holding GmbH zieht nach Mainz um

News

Der Sitz der VITEC Holding GmbH, unter deren Dach ein Systemhaus und verschiedene Großhandelsunternehmen agieren, wurde von München nach Mainz verlegt.

VITEC konzentriert sich auf die Rhein-Main-Region. In Mainz ist bereits seit 2003 das auf Konferenz- und Medientechnik spezialisierte Distributionsunternehmen VITEC Distribution GmbH ansässig, jetzt wird auch der Sitz der VITEC Holding GmbH aus München hierher verlegt. Die Gruppe hat 2010 26 Mio. Euro umgesetzt und dieses soll im laufenden Jahr auf über 30 Mio. Euro klettern. Die Aufstockung der derzeit rund 75 Mitarbeiter ist beabsichtigt. Diese soll insbesondere an den Standorten Mainz und Dreieich, dem Hauptsitz des zur Gruppe gehörigen Systemhauses VIDCO media systems GmbH, erfolgen.

In Mainz, dem Hauptsitz der Distribution, geht ab sofort auch ein kürzlich fertig gestelltes Konferenzzentrum an den Start, dessen Geschäftsfeld u.a. Mietkonferenzen sind. Davon verspricht sich Dr. Wilhelm Mettner, Geschäftsführer der VITEC Distribution und der Holding, nicht nur Umsatz über das Mietgeschäft. „Dadurch,  dass Unternehmen die Technik erleben, ohne sie kaufen zu müssen, erwarten wir eine weitere Popularisierung der Videokonferenz, und zwar über die Rhein-Main-Region hinaus“, so Mettner.

Lesen Sie auch :