NetApp zieht um

NewsProdukte

Nach über zehn Jahren am Standort Grasbrunn bezieht der Speicherhersteller NetApp neue Räumlichkeiten in Kirchheim bei München.

Storage-Spezialist NetApp ist künftig im ehemaligen Hauptquartier von Sun Deutschland in der Sonnenallee 1, 85551 Kirchheim bei München, zu finden. Mit knapp 7.500 qm Fläche entsteht damit die weltweit größte Niederlassung, in der mehr als 250 Mitarbeiter tätig sind. Die stetig steigenden Mitarbeiterzahlen sowie die Umsetzung des neuen Office-Konzepts waren für den Umzug ausschlaggebend. Alexander Wallner, Area Vice President Germany bei NetApp, erklärt. “Vor 15 Jahren hat NetApp mit fünf Mitarbeitern in Deutschland begonnen. Heute haben wir in Deutschland 500 Mitarbeiter verteilt auf acht Niederlassungen, wobei alleine in München 250 Kollegen tätig sind.“

 

Lesen Sie auch :