gamescom mit 550 Ausstellern

NewsStrategie

In der nächsten Woche startet die Spielemesse gamescom in Köln. Zwei Hallen sind Fachbesuchern vorbehalten.

Vom 17.-21. August findet in Köln die dritten Ausgabe der gamescom statt. Im Gegensatz zu anderen Messen sind die Kölner im Aufwind:  Mehr als 550 Aussteller bedeuten zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Mit SEGA und Capcom kehren zwei wichtige Anbieter auf die Messe zurück. Partnerland ist Großbritannien. Nicht nur Spiele stehen im Vordergrund, auch zahlreiche Anbieter von Consumer-Hardware sind präsent. Fachhändlern, die abseits des Gedränges und des unsäglichen Lärmpegels ernsthafte Gespräche führen wollen, finden die business area als Treffpunkt für Industrie und Handel erneut in den Hallen 4 und 5. Fachbesuchertag ist der 17. August.

Lesen Sie auch :