BullGuard stellt neues Partnerprogramm vor

News

Das neue Partnerprogramm des Sicherheitsanbieters BullGuard mit dem Titel »Revenue Share« bietet gute Gewinnspannen sowie eine kontinuierliche Umsatzbeteiligung bei Lizenzverlängerung.

BullGuard, Spezialist für Internet-Sicherheitslösungen für Endkunden, bietet Resellern und Partnern mit seinem neuen Partnerprogramm »Revenue Share« zusätzliche Verdienstmöglichkeiten. Neben den guten Margen beim Verkauf der Produkte profitieren Vertriebspartner von einer festgelegten Beteiligung am Folgeumsatz: Wenn Kunden ein Jahr nach dem Erstkauf im Onlineshop von BullGuard erneut in eine Lizenz investieren, fließen davon automatisch 25 Prozent an den Reseller. Dies betrifft nicht nur Lizenzverlängerungen, sondern auch Upgrades bei der Nutzerzahl oder dem verfügbaren Backup-Speicherplatz. Der besondere Vorteil für die Vertriebspartner: Die Umsatzbeteiligung gilt für die gesamte Lebensdauer einer Lizenz. »Gegenüber anderen Herstellern bieten wir den Vorteil, dass unsere Partner lebenslang am Umsatz beteiligt sind«, sagt Josef Holub, Country Manager DACH bei BullGuard.
 
Auf diese Weise werden Reseller für jede Verlängerung belohnt und können mit dem Verkauf eines Produktes langfristig Gewinne erzielen. Da über 50 Prozent aller Kunden von BullGuard ihre Lizenz verlängern, birgt dieses zentrale Programmelement ein erhebliches Verdienstpotenzial. Alle Vertriebspartner haben Zugriff auf die BullGuard Reseller Lounge: In diesem geschützten Bereich lässt sich die Umsatzbeteiligung verfolgen und die Auszahlung anfordern.

Zusätzlich unterstützt BullGuard seine Partner auch mit kostenlosen Reseller-Kits: Diese enthalten eine Basisausstattung an vertriebsunterstützendem Material bestehend aus Aufstellern, Postern, Broschüren und Merchandising-Artikeln. Die BullGuard Produkte sind als Retailboxen, OEM-Disks, ESD und vorinstalliert erhältlich.

Den Vertriebspartnern steht genau wie Anwendern ein kostenloser technischer Support zur Verfügung – live, rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche. Sie können entweder direkt mit den Beratern chatten, erhalten remote Unterstützung oder wenden sich per E-Mail an das für sie zuständige Reseller Support Team. Innerhalb von 15 Minuten garantiert der Sicherheitsanbieter eine Antwort. Die Lösungen von BullGuard werden aktuell von Actebis-Peacock und Wave Computersysteme in Deutschland und Österreich vertrieben sowie von der Rotronic AG in der Schweiz.