Neues Channel-Programm bei AVG

News

Im Kern des neuen Konzepts steht der Ausbau des Fachhandelsvertriebs durch eine erweiterte aktive Unterstützung der Partner.

Neu registrierte Reseller erhalten fortan den Status »Authorized« und können AVG Produkte ganz ohne Mindestumsatzvolumen mit 25 Prozent Rabatt auf den Verkaufspreis beziehen. Steigt der Umsatz, so steigen die Spannen in den Stufen »Silber« und »Gold« deutlich an. Die dazu erforderliche Zertifizierung kann jeder Reseller online absolvieren. Besonders schnell profitieren laut AVG aktive Händler vom neuen Programm, da die erzielten Umsätze der letzten zwölf Monate täglich neu berechnet werden. Anstatt auf das Jahresende warten zu müssen, erhalten Händler sofort beim Erreichen der nächsten Umsatzschwelle alle Vorteile der nächstfolgenden Partner-Stufe.

»Wir beglückwünschen AVG zu dem neuen Reseller Programm«, sagt Jürgen Jakob, Geschäftsführer von Jakobsoftware. »Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit AVG kennen wir die Fachhändlerschaft sehr gut und konnten unsere Erfahrungen in das neue Reseller-Programm mit einfließen lassen. Im Ergebnis freuen wir uns besonders für die ‘Kleinen’: Denn durch das neue Händlerprogramm profitieren auch Händler mit geringen Umsätzen ohne bürokratische Hindernisse oder materiellen Einsatz von dem Verkauf der AVG-Sicherheitsprodukte. Auf unserer Website können sich unsere Händler für das Zertifizierungsverfahren von AVG anmelden.«

Je nach Zertifizierung können Händler zusätzlich auf Hersteller-Services zurückgreifen. So erhalten Silber- und Gold-Reseller nach Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung mit dem Distributionspartner Leads zur Weiterverarbeitung im Rahmen von AVG-Leadgenerierungskampagnen. Zertifizierten Gold-Resellern stellt AVG Mittel für gemeinsam definierte Marketingprogramme zur Verfügung und bietet Unterstützung bei Messen und verkaufsfördernden Veranstaltungen. Ein ‘Reseller Locator’ auf der AVG-Website  sowie im Webauftritt von Jakobsoftware sorgt für erhöhte Sichtbarkeit von zertifizierten Resellern. Über die Teilnahme am AVG Beta-Testprogramm erhalten Partner obendrein die Möglichkeit, direkt Einfluss auf die Produktentwicklung zu nehmen.

Das Tagesgeschäft des Fachhandels erfolgreich voranzutreiben ist ein erklärtes Anliegen des Herstellers. So hat sich die Zahl der AVG-Reseller nach dessen Angaben in Deutschland im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Zum Produktportfolio gehören sowohl Home Security-Produkte für Einzelanwender als auch Business Security-Lösungen für Netzwerke, File-Server und eMail-Server.

Lesen Sie auch :