Invasion der Auto-Mäuse

Produkte

Unter dem Namen Original Road MiceT rollen demnächst optische kabellose Computermäuse im Design amerikanischer »Dream- and Muscle-Cars« auf den deutschen Markt.

Die auf »innovative Produkte« in der Computerwelt spezialisierte Flashtex GmbH aus dem Schleswig-Holsteinischen Tremsbüttel vertreibt und repräsentiert mit den original Road MiceT ab sofort exklusiv eines der Highlights der diesjährigen Elektronikmesse CES. Die Road MiceT Computermäuse sind offiziell durch die Automobilhersteller lizenzierte kabellose optische Computermäuse, die angeblich eine hohe Detailtreue zu den Originalmodellen und die Qualität der besten auf dem Markt befindlichen Computermäuse bieten. Die separat zu- und abschaltbaren Frontleuchten sollen den Kreuzungen aus Maus und Auto eine lebensechte Note geben.

Surfen mit Chryslers PT Cruiser: Jetzt kommt die Automaus ins Haus

Populäre amerikanische Automodelle wie die Chevrolet Corvette, der PT Cruiser oder der Ford Mustang bestimmen das Angebot. Die Modellpalette umfasst bereits mehr als 70 Modelle und wird ständig weiter entwickelt. »Wir freuen uns, wenn im Sommer 2010 unter anderem der Lamborghini Murcielago die Modellpalette ergänzen wird. Und weitere Verträge, auch mit großen europäischen Herstellern, sind schon unterschrieben«, stellt Ulrich Weigelt, Vice President der Flashtex GmbH in Aussicht. Als exklusiver Repräsentant des amerikanischen Herstellers und Lizenzhalters baut Flashtex jetzt ein Distributions- und Händlernetzwerk in Europa auf. Im Internet sind die Road MiceT ab 44,95 Euro bereits direkt erhältlich.