D-link Partner werden »Certified specialists«

Strategie

Der Hersteller vereinheitlicht sein Zertifizierungsprogramm. Einheitliche Zertifizierungen dienen nun als Zusatzqualifikation für den Channel in den Bereichen Switching, Wireless und Security.

Ab sofort ist die Qualifizierung zum D-Link Certified Specialist (DCS) für die Bereiche Switching, Wireless und Security fester Bestandteil der Partner­programme Partner+ Solutions Provider und Partner+ Expert Solutions Provider. Mit der weltweiten Einführung des DCS Zertifizierungsprogramms möchte der Hersteller einen qualitativ hochwertigen Standard für Partner- und Kundenservices auf internationaler Ebene gewährleisten. Als DCS zertifizierte Systemhäuser und IT-Beratungs­unternehmen untermauern auf diese Weise ihre Expertise hinsichtlich D-Link Lösungen und differenzieren sich so vom Mitbewerb, so das Konzept.

Das neue Zertifizierungsprogramm umfasst die Bereiche Switching, Wireless und Security. Eine Erweiterung um die Themen IP-Surveillance und Storage ist für die erste Jahreshälfte 2010 geplant. Die Schulungen adressieren den technisch orientierten Vertrieb, sowie Pre-Sales und Technik und sollen umfangreiches Fachwissen hinsichtlich der jeweiligen Technologie sowie der entsprechenden D-Link Lösungen vermitteln.

»Unser Hauptanliegen ist es, unsere Partner optimal zu unterstützen und ihnen etwa durch Zusatzqualifizierungen Differenzierungspotential im Markt zu bieten«, erklärt Channel-Direktor André Pasternak. »Den Teilnehmern des neuen Zertifizierungsprogramms wird umfangreiches Know-how an die Hand gegeben. Das heißt, ein D-Link Certified Specialist zeichnet sich durch eine sehr hohe Beratungskompetenz in diesen komplexen Netzwerkthemen aus und kann sich darüber vom starken Mitbewerb abheben.«

Um den Status eines D-Link Certified Specialist zu erwerben, absolvieren Interessenten eine Online-Qualifikation im D-Link Expertise Center, die zu einem individuellen Wunschtermin abgehalten wird. Als Grundlage hierfür bietet der Hersteller zum einen eintägige Vorbereitungstrainings. Zum anderen finden die Partner im D-Link Expertise Center umfangreiches Schulungsmaterial für jeden Schwerpunktbereich zur Vorbereitung auf die Online-Prüfung. Bestehende Partner, die sich bereits in früheren Trainings für die verschiedenen Themenbereiche qualifiziert haben, können sich optional zum DCS qualifizieren. Für künftige D-Link Partner+ Solutions Provider und Partner+ Expert Solutions Provider ist das Zertifizierungsprogramm ein fester Bestandteil der Partnerschaft: Für Partner+ Solutions Provider sind mindestens eine, für Partner+ Expert Solutions Provider mindestens zwei Zertifizierungen vorgesehen.

Lesen Sie auch :