Algol Europe erleichtert den Einstieg ins VoIP-Business

Strategie

Ein IPO-Konfigurator vereinfacht die Konfiguration und Angebotserstellung für Avayas IP Office 500 Lösung.

VoIP-Kommunikation mache heutzutage bei vielen Resellern einen Großteil des Gesamtgeschäfts aus, meint der TK-Distributor. Allerdings erforderten Konfiguration und Angebotserstellung individuell zugeschnittener Lösungen technisches Know-how und verursachten einen hohen Aufwand. Beim Kunden vor Ort bleibe dann oft nur das berühmte »Unser Angebot erhalten Sie dann in den kommenden Tagen«.

Der neue, kostenlose IPO-Konfigurator von Algol Europe soll der Misere ein Ende machen. Der Projektdistributor hat dieses Software-Tool speziell für die Avaya VoIP-Mittelstandslösung IP Office 500 entwickelt, um Fachhändlern die Konfiguration komplexer VoIP-Lösungen deutlich zu erleichtern. Der IPO-Konfigurator ermöglicht die Auswahl und Zusammenstellung aller IP Office Komponenten – angefangen bei den Endgeräten über mobile Lösungen bis hin zu Applikationen und Services. Die Bedienung des Tools ist dabei bewusst sehr einfach gehalten, um dem Vertriebsaußendienst dessen Nutzung jederzeit auch beim Kunden vor Ort zu ermöglichen.

Der IPO-Konfigurator erstellt ein komplettes Mengengerüst einer IP Office Konfiguration und überführt es in ein Angebot auf Excel-Basis, das bei Bedarf direkt beim Kunden ausgedruckt werden kann. Der Reseller erhält außerdem wichtige Informationen zu jeder Einzelkomponente. Für die Ausarbeitung eines Angebots mit dem IPO-Konfigurator ist wenig technisches Know-how erforderlich und der Nutzer muss auch nicht mit den Lizenzmodalitäten von Avaya vertraut sein.

Entwickelt wurde der IPO-Konfigurator von Fabian Runzheimer, IT Solution Consultant Assistant, und dem Avaya-Team bei Algol. »Wir wollten die Prozesse bei der Konfiguration der Avaya IP Office Lösung einfach optimieren«, sagt Runzheimer. »Version 1 funktioniert gut, wir haben aber schon Ideen für die Weiterentwicklung. Neue Versionen werden sicher bald folgen«, so Runzheimer weiter.

Algol Europe stellt den IPO-Konfigurator allen Fachhändlern auf Anfrage kostenfrei zur Verfügung. Hierzu füllt der Reseller lediglich ein Online-Formular aus und erhält dann per Mail einen persönlichen Download-Link. Die Nutzung des IPO-Konfigurators ist jeweils auf einen Zeitraum von 30 Tagen beschränkt. Nach Ablauf der Nutzungszeit muss der Reseller erneut einen Download-Link anfordern.

Lesen Sie auch :