Compass Security AG baut Deutschland-Engagement aus

NewsStrategie

Der schweizer Sicherheitsdienstleister will seine Präsenz auf dem deutschen Markt verstärken und ernennt Marco Di Filippo zum Regional Director Germany.

Die auf ITC-Sicherheit spezialisierte Compass Security AG verstärkt ihre Geschäftsaktivitäten in der DACH-Region. Auf dem Heimatmarkt ist man bereits etabliert, was mithilfe des neuen Regional Director Germany, Marco Di Filippo, auch in Deutschland erreicht werden soll. Er soll strategische Partnerschaften aufbauen und neue Absatzkanäle erschließen.

Zudem plant man Workshops und Security-Trainings in verschiedenen deutschen Städten, in denen Angriffstechniken in einer Laborumgebung trainiert werden können, um Schwachstellen aufzuspüren und Gegenmaßnahmen zu erlernen.

Schwerpunkt im Portfolio von Compass Security sind Security-Assessments inklusive Penetrationstests und IT-Forensik. Darüber hinaus hat man Filebox eine Lösung zum sicheren Dokumentenaustausch auf der Agenda für das Jahr 2009.