SteelSeries macht mehr mit Rombus

Produkte

Der Distributor bietet ab sofort auch die Produkte des kürzlich von SteelSeries aufgekauften Herstellers Ideazon an.

Der Hersteller von Gaming-Peripherieprodukten erweitert seine Zusammenarbeit mit der Rombus IT Distribution GmbH um die Produkte des kürzlich aufgekauften Herstellers Ideazon. Fachhändler können ab sofort die Tastaturen Merc, Merc Stealth und Zboard, Zboard Keysets sowie weitere bestehende Produktserien ergänzend zum SteelSeries-Produktportfolio bei Rombus ordern. Die Media Saturn Holding wird weiterhin über Ingram Micro beliefert. Ansprechpartner für alle Händler ist Marco C. Chillon, Sales Manager EMEA bei SteelSeries.

„Unser primärer Fokus ist eine Zusammenarbeit mit Fachhändlern und Retailern mit Ladengeschäft“, so Chillon. „Durch die Unterstützung und Organisation zahlreicher LAN-Events und mit dem Sponsoring und Support von Gaming-Organisationen weltweit – darunter mousesports und SK Gaming – hat sich SteelSeries in der Gaming-Szene einen Namen gemacht, der bei entsprechender Klientel einen direkten Abverkauf ermöglicht.“