Samsung

VR-Brillen (Bilder: HTC, Samsung)

Virtual-Reality-Brillen erzielen erste Erfolge

Während die preiswerte VR-Brille von Samsung schon 185.000 Exemplare alleine in Deutschland verkauft haben soll (weltweit eine Million), meldet ein Report zu HTCs technisch ausgeklügelterem (aber nicht so billigem) Gerät einen weltweiten Umsatz von 100.000 Geräten.

Samsung-Logo (Bild: Samsung)

Samsungs Mobil-Abteilung streicht Marketing-Milliarden

Einem Bericht der Korean Times zufolge will Samsung nach kostspieligem Massengeschäft mit Smartphones wieder mehr auf Profitabilität setzen. Stille also bei Mobiltelefonen – jetzt folgen erst einmal neue Highend-Produkte im Digital-Signage-Bereich.