IDC

IDC Logo

IDC packt PC-Markt-Schrumpfung in konkrete Zahlen

Nun sind sie da, die PC-Verkaufszahlen aus dem vergangenen Jahr. Der PC-Markt ist 2015 tatsächlich um 10,4 Prozent geschrumpft, sagt IDC. Das liege nicht nur an Produkten oder Wirtschftsfaktoren, erläutert das Unternehmen.

IDC Logo

Marktforscher: PC-Markt schrumpft auch 2015 und 2016

Reseller müssen sich darauf einstellen, mehr als nur PCs zu verkaufen. Denn IDC sieht anhand vorläufiger Zahlen für das vierte Quartal 2015, dass der PC-Markt auch zum Jahresende um wahrscheinliche 10,3 Prozent schrumpft. Das nächste Jahr soll ebenfalls negativ ausfallen.

fujitsu-a555

PC-Verkäufe auf Talfahrt

In Deutschland sind die Verkäufe von PCs im dritten Quartal 2015 um 22,3 Prozent gesunken. Windows 10 hat noch keinen positiven Effekt gehabt.

Tablet-Shopping (Bild Tablets NetrmediaEirope, Einkaufswagen Shutterstock)

Tablets noch weniger beliebt

Nach aktuellen Erhebungen von IDC ist das Interesse am Kauf von Tablets weiter gesunken. Im zweiten Quartal 2015 wurden sieben Prozent weniger verkauft als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist eine Fortsetzung der bestehenden Abwärtskurve.