HMI 2018: Microsoft will Partner mit Mixed Reality, KI und IoT überzeugen

News
Microsoft auf der HMI 2018.

Unternehmen aller Branchen sollen mit Microsoft die nächste Stufe der digitalen Transformation erreichen. Wie das ganz konkret den mittelständischen Partnern gelingen soll, zeigt Microsoft auf der HMI 2018.

Showcases für Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und Kundenbetreuung – die Redmonder haben einen vollen Koffer für die Hannover Messe dieses Jahr. Gemeinsam mit mehr als 25 Kunden und Partnern will Microsoft den Channel von seiner Digitalisierung 2.0 Strategie überzeugen. 

Microsoft verspricht Showcases für jede Branche

Die Showcases zeigen, wie visionäre Entscheider die nächste Komplexitätsstufe der digitalen Transformation anpacken und sich gesellschaftlichen Herausforderungen widmen, wie Verstädterung, sichere und umweltschonende Mobilität, nachhaltigere Agrar- und Energiewirtschaft, Präzisionsmedizin, Wasserknappheit oder das Altern der Gesellschaft. Bei all diesen Herausforderungen gilt es zudem, den ethisch verantwortungsbewussten Umgang mit künstlicher Intelligenz und die Themen Datensicherheit und Datenschutz von Beginn an mitzudenken.

In der Mixed-Reality-Area stellt Microsoft gemeinsam mit Kunden und Partnern vor, wie vielfältig schon heute die Anwendungsfelder für das Arbeiten mit AR-Brille HoloLens und Mixed-Reality-Technologien sind: Mercedes-Benz Global Training visualisiert am Beispiel einer holographischen Bremse, wie Trainingsteilnehmer aus aller Welt Mixed-Reality-Anwendungen mit Microsoft HoloLens schon heute erleben können. Die Deutsche Bahn zeigt eine Virtual-Reality-Anwendung, die praxisnahe Mitarbeiterschulung in einer virtuellen Lernumgebung ermöglicht. Auch die nächste Version von Microsoft Visio wird auf der Hannover Messe 2018 erstmals vorgestellt.

Darüber hinaus erfahren Fachbesucher auf dem Stand alles über die neusten Microsoft-Technologien rund um künstliche Intelligenz, IoT, Interoperabilität mit OPC UA oder Big Compute.

Ein Einblick in die Microsoft Partner vor Ort:

  • Deutsche Bahn
  • Bayer
  • Zeiss
  • e.GO
  • TÜV Nord
  • tapio
  • Bühler
  • ABB
  • Schneider Electric
  • Toyota Material Handling
  • Cosmo Consult
  • Iconics
  • Accenture
  • Rockwell Automation

 

Weitere Infos:

Quelle Titelbild: Microsoft

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen