Lenovo-Smartphones ab jetzt bei Herweck

Produkte
Lenovo Moto Z Play (Bild: Lenovo)

Der chinesische Technikkonzern vertreibt seine Smartphones nun auch über den Telekommunikationsdistributor.

Lenovo ernennt Herweck zum Kooperationspartner für sein Smartphone-Geschäft. Die Mobiltelefone der Marke Moto und Smartphone-Ergänzungen wie Picoprojektoren der Marke Moto Mod sind ab sofort lieferbar.

Das neueste Smartphone Moto Z mit 4 GByte RAM und Erweiterbarkeit des internen Speichers auf bis zu 2 TByte sowie das besonders akkustarke Moto Z Play mit bis zu 50 Stunden Laufzeit sind in Kürze erhältlich.

Lars Christian Weisswange, General Manager der Lenovo Mobile Business Group: „Wir freuen uns sehr, mit der Herweck AG einen weiteren Kooperationspartner an unserer Seite begrüßen zu dürfen.“

Bei über den Distributor erworbenen Produkten sind auch alle Lenovo-Partnerprogramme anwendbar.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen